|
23.03.2015
Minimusical: Was geschah mit Robert K.?

Unser neues Minimusical steht in den Startlöchern. Seid ihr bereit?

Minimusical
am Freitag den
24. April 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 6. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Patrick Haberbosch, Tim Gottschling, Sara Kampa, Sofie Wendt, Petra Held, Tina Kühner, Aaron Fischer, Aylin Wettlaufer, Karlheinz Hülsebusch 

Band:

Mathieu Meyer, Kevin Keppler, Matthias Haas, Christian Polonio 


Minimusical
am Samstag den
25. April 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 7. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Patrick Haberbosch, Tim Gottschling, Sara Kampa, Hannah Drautz, Petra Held, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Aylin Wettlaufer, Karlheiz Hülsebusch 



Band:

Mathieu Meyer, Simon Protzer, Matthias Haas, Christian Polonio 


Minimusical
am Sonntag den
26. April 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 8. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Martin Renner, Tim Gottschling, Lisa Naumann, Hannah Drautz, Petra Held, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Aylin Wettlaufer, Karlheinz Hülsebusch 

Band:

Mathieu Meyer, Simon Protzer, Arnd Fuchs, Christian Polonio 


Minimusical
am Donnerstag den
30. April 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 9. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):

Bühnenensemble:

Maurice Arpogaus, Martin Renner, Manuel Wöhr, Lisa Naumann, Sofie Wendt, Jessica Siebel, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Jella Vogt, Rolf Renner


Band: 


Mathieu Meyer, Simon Protzer, Matthias Haas, Christian Polonio 


Minimusical
am Samstag den
02. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 10. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Maurice Arpogaus, Martin Renner, Manuel Wöhr, Sara Kampa, Hannah Drautz, Jessica Siebel, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Jella Vogt, Rolf Renner 

Band:

Guido Renner, Simon Protzer, Arnd Fuchs, Giuseppe Celentano


Minimusical
am Sonntag den
03. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 11. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Maurice Arpogaus, Martin Renner, Manuel Wöhr, Sara Kampa, Hannah Drautz, Jessica Siebel, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Jella Vogt, Rolf Renner 

Band:

Guido Renner, Simon Protzer, Arnd Fuchs, Giuseppe Celentano


Minimusical
am Freitag den
08. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 12. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Martin Renner, Tim Gottschling, Lisa Naumann, Sofie Wendt, Petra Held, Annalena Krämer, Aaron Fischer, Jella Vogt, Karlheinz Hülsebusch

Band:

Mathieu Meyer, Kevin Keppler, Matthias Haas, Giuseppe Celentano 


Minimusical
am Sonntag den
10. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 13. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Martin Renner, Tim Gottschling, Lisa Naumann, Hannah Drautz, Petra Held, Annalena Krämer, Aaron Fischer, Aylin Wettlaufer, Karlheinz Hülsebusch

Band:

Guido Renner, Simon Protzer, Arnd Fuchs, Giuseppe Celentano 


Minimusical
am Freitag den
15. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 14. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Patrick Haberbosch, Tim Gottschling, Lisa Naumann, Sofie Wendt, Petra Held, Tina Kühner, Aaron Fischer, Aylin Wettlaufer, Rolf Renner 

Band:

Mathieu Meyer, Kevin Keppler, Matthias Haas, Christian Polonio 


Minimusical
am Samstag den
16. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - 15. Aufführung

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Marcel Herrmann, Patrick Haberbosch, Tim Gottschling, Sara Kampa, Hannah Drautz, Jessica Siebel, Tina Kühner, Valentin Böttcher, Aylin Wettlaufer, Karlheinz Hülsebusch

Band:

Mathieu Meyer, Kevin Keppler, Matthias Haas, Christian Polonio 


Minimusical
am Sonntag den
17. Mai 2015
im Kreatief

Was geschah mit Robert K.? - Derniere

Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

Drei alte Damen glauben, dass sie einen Mord beobachtet haben. Hauptkommissar Martin Merk und seine Assistentin Hanni Hugendubel ermitteln in diesem „Mordfall ohne Leiche“ und heften sich an die Spuren, die sie bei Elisabeth Kaminski, der Frau des verschwundenen „Robert K.“ finden. Eine heiße Spur führt die ermittelnden Kommissare in das Münchner Rotlichtmilieu...

Nach bewährtem Schema werden altbekannte Schlager von den musicalerprobten Sänger-Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier-Mann-Band begleitet und in eine witzige Rahmenhandlung eingewoben. Auch bei der sechsten Musical-Eigenproduktion des „Kreatief" ist der Spass für die ganze Familie garantiert.

An diesem Abend spielen für Sie:

Bühnenensemble:

Maurice Arpogaus, Martin Renner, Manuel Wöhr, Sara Kampa, Hannah Drautz, Jessica Siebel, Annalena Krämer, Valentin Böttcher, Jella Vogt, Karlheinz Hülsebusch 

Band:

Mathieu Meyer, Simon Protzer, Matthias Haas, Christian Polonio 


Comedy
am Freitag den
05. Juni 2015
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
12 €
VVK:
10 €

Viele Dinge zwischen Himmel und Erde nehmen wir nur noch unbewusst wahr. Woran liegt das? Was können wir dagegen tun? Wir können uns Matthias Bauer live zu Gemüte führen. Matze lehrt uns, wieder den Blick zu schärfen auf das, was um uns herum geschieht. Er kennt sich aus beim täglichen Dorfgespräch unter Nachbarn und der Kommunikation via Facebook. Seine Zuschauer sind mit ihm sofort auf einer Wellenlänge – Bauer hat die Lacher auf seiner Seite.

Matthias Bauer bringt uns näher an die Hintergründe und Fakten heran.                           Unmissverständlich. Klar.


Der Kartenvorverkauf findet ab dem 05.05.2015 im Kaffeehaus Excellent in Neckarsulm, Marktstraße 42 statt (Das Cafe über dem Kreatief).


Bunter Abend
am Samstag den
27. Juni 2015
im Kreatief
Beginn:
19.00 Uhr
Einlass:
18.30 Uhr
Eintritt:
12/10 €
VVK:
10/8 €

Viele der Kreatief-Mitglieder haben eine künstlerisch sehr ausgeprägte Ader, was man auch jedes Jahr bei unseren Mini-Musicals sehen kann. Bei der "Open Stage" bietet das Kreatief einen tollen Abend mit unterhaltsamen Einlagen und musikalischen Genüssen. Im vorigen Jahr konnten wir die erste Kreatief Open Stage präsentieren. Lassen Sie sich vom Kreatief-Team an diesem Abend verzaubern! Durch den Abend wird Sie wieder das Moderatoren-Duo "Manu und Fränz" begleiten.


Der Kartenvorverkauf findet ab dem 27.05.2015 im Kaffeehaus Excellent in Neckarsulm, Marktstraße 42 statt (Das Cafe über dem Kreatief).


Rockkonzert
am Samstag den
05. September 2015
im Kreatief
Beginn:
21.00 Uhr
Einlass:
20.30 Uhr
Eintritt:
5 €
VVK:
5 €

Die Musik von Handmade gleicht einer Zeitreise durch die vierzigjährige Rockgeschichte. SymBadisch, authentisch und publikumsnah erwecken die Jungs die größten Rockhits von AC/DC, Queen, Toto, Deep Purple und Bon Jovi zum Leben. Eine Musik, die locker daher kommt und zum Mitsingen animiert. Dazu hat die Band das glückliche Händchen, Songs wieder zu entdecken, die einst große Hits waren und trotzdem nicht zum Standardprogramm der meisten Cover-Rockbands gehören.


Lesung mit Musik
am Samstag den
26. September 2015
im Kreatief
Beginn:
20.30 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13 €

 


UMBO überrascht mit einem Abend voller Anekdoten und dem ein oder anderen seiner bekannten Hits, die bisher von Größen wie Christina Stürmer und Laith Al-Deen interpretiert wurden.


UMBO Ein Mann, ein Bass, ein (paar mehr) Wort(e). Wer seine CD „Die kultivierte Dilettanz“ kennt oder einmal seine pointiert komödiantischen Moderationen erlebt hat weiß, dass bei seinen Auftritten nicht nur jede Menge auf die Ohren, sondern auch auf das Zwerchfell zukommt: Hautnah und total unplugged, also meist ganz ohne Instrument. Nur die Texte und ihre faszinierenden Entstehungsgeschichten. Hintergrund-Infos, die nur der Autor selbst preisgeben kann. Die nackte Wahrheit über das Leben als Feinripp-Macho, verheiratete Frauen und das Wassermann-Zeitalter. Das Publikum erwartet in jedem Fall ein Abend mit textlicher Unangepasstheit, angenehm anstrengendem Charme und Sinn für gute Unterhaltung mit Haltung.


Unterhaltung Deluxe mit dem Feinripp-Macho! Pop meets Comedy oder umgekehrt.


Auf gar keinen Fall entgehen lassen!


Chanson, Kabarett, Poesie
am Samstag den
05. Dezember 2015
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13/10 €

Musik – Satire – Emotionen

Lyrisch, schaurig und liederlich – das Solo-Programm der Liedermacherin und Erzählkünstlerin Johanna Moll. Ihr Sternzeichen ist der Nachtfalter. Ihre Sehnsucht das Abenteuer und die Liebe.

Sie sitzt mit ihrem Akkordeon im Arm auf dem Barhocker zwischen Chanson, Kabarett und Poesie und zaubert mit ihrer dunklen Stimme und ihrer expressiven Mimik eine intime Atmosphäre, in der alles möglich wird. Johanna Moll, das in Brandenburg aufgewachsene, bei Chanson-Wettbewerben und Poetry-Slams schon mehrfach ausgezeichnete selbst ernannte lyrische Liederluder aus Erlangen, lässt in die Abgründe des Alltags blicken. In ihren Geschichten verirren sich Dampfer im brandenburgischen Heidekraut, räkeln sich depressive Zwerge auf dem Wohnzimmersofa, begegnen Mädchen im düsteren Walde dem Wolf und werden Männer aus lauter Liebe nach Franz-Josef-Land entführt.

Kuriositäten von innendrin und nebenan, schaurig schöne, böse und komische Lieder und Geschichten.

www.johanna-moll.de