26.11.2015
Vorverkauf für neues Musical "Irgendwas mit Schiff und Meer" hat begonnen! Premiere am 8. April 2016

Vom Kreatief gibt es jetzt kreativ und liebevoll gestaltete Gutscheine, die online bestellt und für jede Veranstaltung im Kreatief eingelöst werden können.

Musical
am Freitag den
06. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum).

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):
Bühnenensemble: Julia Fröhlich (Leonie), Sofie Wendt (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Jessica Siebel (Nicole), Simone Köllner (Konstanze von Kronenburg), Jannik Arpogaus (Tommy), Martin Renner (Florian), Maurice Arpogaus (Hugo Eichental), Aaron Fischer (Kapitän Roloff), Rolf Renner (Gottfried von Kronenburg), Tim Gottschling (Hans), Valentin Böttcher (Peter) Band: Benjamin Wormser (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Oliver de Vries (Schlagzeug)



Musical
am Samstag den
07. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum).

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):
Bühnenensemble: Annalena Krämer (Leonie), Sofie Wendt (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Jessica Siebel (Nicole), Simone Köllner (Konstanze von Kronenburg), Jannik Arpogaus (Tommy), Martin Renner (Florian), Maurice Arpogaus (Hugo Eichental), Aaron Fischer (Kapitän Roloff), Rolf Renner (Gottfried von Kronenburg), Manuel Wöhr (Hans), Matthias Haas (Peter) Band: Benjamin Wormser (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Simon Protzer (Schlagzeug)



Musical
am Sonntag den
08. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum).

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):
Bühnenensemble: Annalena Krämer (Leonie), Hannah Drautz (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Elisabeth Naumann (Nicole), Petra Held (Konstanze von Kronenburg), Jannik Arpogaus (Tommy), Martin Renner (Florian), Patrick Haberbosch (Hugo Eichental), Aaron Fischer (Kapitän Roloff), Rolf Renner (Gottfried von Kronenburg), Tim Gottschling (Hans), Matthias Haas (Peter) Band: Benjamin Wormser (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Simon Protzer (Schlagzeug)




Kabarettistische Lesung
am Montag den
09. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
20 €
VVK:
18 €

Nicole Jäger bringt nicht nur ihr SPIEGEL-Bestseller-Buch "Die Fettlöserin – Eine Anatomie des Abnehmens“ als kabarettistische Lesung, sondern auch 170 Kilo auf die Bühne. Was nur noch die Hälfte der 340 Kilo ist, die sie mal gewogen hat. Unter dem Titel „Ich darf das, ich bin selber dick“ wirft Jäger einen ebenso schonungslosen wie komischen Blick auf die Geschichte ihrer Gewichtsabnahme, Diätmythen und „Dingen, die das fett sein echt lästig machen“. Kabarett, Lesung, Poetry Slam: So unterhaltsam war Abnehmen noch nie.


Mit gnadenloser Präzession arbeitet sich Nicole Jäger an den Problemen ab, die Übergewicht mit sich bringt und zieht dabei die Diätindustrie ebenso durch den Kakao wie sich selbst. „Im Gegensatz zu einer Diät, hat lachen noch nie beim Abnehmen geschadet“, sagt Jäger. Da die 33-jährige auch die tragischen Momente des Dickseins rausarbeitet, bleibt dem Zuschauer das Lachen aber auch mal im Halse stecken.


Mit „Ich darf das, ich bin selber dick", feiert Nicole Jäger derzeit große Erfolge. Die kabarettistische Lesung mit Kabarett-Elementen und Poetry Slam begeistert Menschen jeder Gewichtsklasse.


Lustig, informativ, nachdenklich. 


Musical
am Freitag den
13. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum).

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):
Bühnenensemble: Annalena Krämer (Leonie), Sofie Wendt (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Elisabeth Naumann (Nicole), Petra Held (Konstanze von Kronenburg), Jannik Arpogaus (Tommy), Marcel Herrmann (Florian), Patrick Haberbosch (Hugo Eichental), Aaron Fischer (Kapitän Roloff), Karlheinz Hülsebusch (Gottfried von Kronenburg), Manuel Wöhr (Hans), Valentin Böttcher (Peter) Band: Guido Renner (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Oliver de Vries (Schlagzeug)



Musical
am Samstag den
14. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum). 


An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):                                                             Bühnenensemble: Julia Fröhlich (Leonie), Hannah Drautz (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Jessica Siebel (Nicole), Simone Köllner (Konstanze von Kronenburg), Jannik Arpogaus (Tommy), Marcel Herrmann (Florian), Patrick Haberbosch (Hugo Eichental), Aaron Fischer (Kapitän Roloff), Karlheinz Hülsebusch (Gottfried von Kronenburg), Manuel Wöhr (Hans), Valentin Böttcher (Peter) Band: Guido Renner (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Oliver de Vries (Schlagzeug)


 


 


 





Musical
am Sonntag den
15. Mai 2016
in der WG Neckarsulm
Beginn:
19.30 Uhr
Einlass:
19.15 Uhr
Eintritt:
17/12 €
VVK:
15/12 €

An Bord des Kreuzfahrtschiffs „MS Kreatiefa“ ist einiges geboten: Zwei leidenschaftliche Skatspieler suchen dringend einen dritten Mann, der berühmte Rockmusiker Hugo Eichental will sich von seiner letzten, stressigen Tour erholen und das Ehepaar Gottfried und Konstanze von Kronenburg freut sich auf eine schöne Urlaubsreise. Die Eheleute ahnen nicht, dass sie an Bord eine unerwartete Begegnung machen werden...
Nach bewährtem Schema werden bei der siebten Musical­-Eigenproduktion des Kreatief-­Teams bekannte Schlager, Musical­-Melodien und aktuelle Hits von den ­Darstellern gesungen, von der hauseigenen Vier­-Mann-­Band begleitet und in eine originelle Handlung eingewoben.

Neuer Spielort für das Kreatief­-Musical sind die Räume der Weingärtner-genossenschaft Neckarsulm, Urbanstraße 15 (beim Zweirad ­Museum).

An diesem Abend spielen für Sie (ohne Gewähr):
Bühnenensemble: Julia Fröhlich (Leonie), Hannah Drautz (Bettina), Tina Kühner (Anastasia), Jessica Siebel (Nicole), Simone Köllner (Konstanze von Kronenburg), Janne Mörsberger (Tommy), Marcel Herrmann (Florian), Patrick Haberbosch (Hugo Eichental), Philipp Mörsberger (Kapitän Roloff), Karlheinz Hülsebusch (Gottfried von Kronenburg), Manuel Wöhr (Hans), Valentin Böttcher (Peter) Band: Guido Renner (Gitarre), Arnd Fuchs (Bass), Christian Polonio (Keyboard), Simon Protzer (Schlagzeug)



Konzert
am Freitag den
03. Juni 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
5 €

Es ist soweit: Die Heilbronner Melodic Death Metaler Acromonia veröffentlichen nun endlich ihr neuestes Machwerk "From Hell's Heights Into Heaven's Abyss". Am 3. Juni werden sie ihre neuen Songs im Kreatief zum Besten geben. Unterstützt werden sie dabei von den Thrashern Dawn of Revenge sowie den Powermetalern von Circle of Silence. Freut euch auf einen unvergesslichen Abend.

Karten nur an der Abendkasse erhältlich, also früh da sein!

www.facebook.com/acromonia
www.facebook.com/circleofsilence
www.facebook.com/dawnofrevengeband


Lesung mit Musik
am Samstag den
04. Juni 2016
im Kreatief
Beginn:
20.30 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13 €

UMBO überrascht mit einem Abend voller Anekdoten und dem ein oder anderen seiner bekannten Hits, die bisher von Größen wie Christina Stürmer und Laith Al-Deen interpretiert wurden. UMBO: Ein Mann, ein Bass, ein (paar mehr) Wort(e). Wer seine CD „Die kultivierte Dilettanz“ kennt oder einmal seine pointiert komödiantischen Moderationen erlebt hat weiß, dass bei seinen Auftritten nicht nur jede Menge auf die Ohren, sondern auch auf das Zwerchfell zukommt: Hautnah und total unplugged, also meist ganz ohne Instrument. Nur die Texte und ihre faszinierenden Entstehungsgeschichten. Hintergrund-Infos, die nur der Autor selbst preisgeben kann. Die nackte Wahrheit über verheiratete Frauen, das Wassermann-Zeitalter und das Leben als Feinripp-Macho. Das Publikum erwartet in jedem Fall ein Abend mit textlicher Unangepasstheit, angenehm anstrengendem Charme und Sinn für gute Unterhaltung mit Haltung. Unterhaltung Deluxe mit dem Feinripp-Macho! Pop meets Comedy oder umgekehrt.


Auf gar keinen Fall entgehen lassen!


Open Stage
am Samstag den
25. Juni 2016
im Kreatief
Beginn:
19.00 Uhr
Einlass:
18.30 Uhr
Eintritt:
12/10 €
VVK:
10 €

A-cappella-Gesang, Stand-Up-Comedy, Moderation, Bewegungscomedy, Sketche und Tänze sind nur einige der Programmpunkte, die Ihnen die Mitglieder des Kreatiefs bei der Open Stage bieten werden.

Auch bei der dritten "kreatiefen" Open Stage wird Sie das Moderatoren-Duo Manu & Fränz mit seiner eigenen, humorvollen Art durch den Abend begleiten.

Lassen Sie sich vom Kreatief-Team an diesem Abend verzaubern!


Standup Comedy
am Freitag den
23. September 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15 €
VVK:
13 €

Nachdem wir endlich (!) unsere Tochter erfolgreich eingeschult haben, kann ich mich jetzt wieder voll auf meine Tätigkeit als Agent der ProSeCo konzentrieren. Und mein erster Einsatz verlangte von mir schon volle Konzentration: Wir waren verantwortlich für den persönlichen Schutz von Helene Fischer auf der Oscar-Verleihung. Wahnsinn, wen wir dort alles getroffen haben – und da sind die Schminktipps von Conchita Wurst noch das Harmloseste...


Vorher galt es aber noch körperlich fit zu werden. Was für ein Schlamassel!


 


Konzert
am Samstag den
24. September 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.00 Uhr
Eintritt:
3 €

Missing Peace & We caught the birds – junge und lokale Musiker, die sich vorgenommen haben, mit einer Mischung aus Rock, Pop und Folk ihre Zuhörer in der Region und darüber hinaus für handgemachte Musik zu begeistern.


http://www.facebook.com/MissingPeaceBand
http://www.facebook.com/WeCaughtTheBirds


Acoustic Concert
am Samstag den
08. Oktober 2016
im Kreatief
Beginn:
19.00 Uhr
Einlass:
18.45 Uhr
Eintritt:
Frei
Spenden:
Erwünscht

Zwei Stimmen - zwei Gesichter - eine Freundschaft - unzertrennlich

Auch ein Jahr nach ihrem Konzertdebüt stand die Welt nicht still und so fanden sich gute Freunde zum gemeinsamen Musizieren.

Deutsche Songs, die direkt ins Herz gehen, werden gespielt von Annalena & Sofie, Patrick Haberbosch, Christian Polonio und Kevin Keppler. Erlebt diesen Abend mit uns.

"Auf anderen Wegen alte Freunde wieder treffen,                                                                                 denn es war noch nie so schön - Paradiso. A&S"


Acoustic Concert
am Samstag den
15. Oktober 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
5 €

Die Mannheimer Band Alias Eye wird an diesem Abend Artrock bzw. Hardrock ohne Firlefanz rein akustisch performen. Die Vielfalt verschiedener Einflüsse von Rock über Jazz bis zur Klassik prägen den unverwechselbaren Stil von Alias Eye. Ob auf der Tour mit der kanadischen Band SAGA, auf der Frankfurter Musikmesse oder im 7er Club Mannheim: Die Band um Sänger Dieter Reusch ist live ein absolutes Erlebnis. Aktuell ist die Band mit ihrem vierten Album "In-Between" unterwegs.

District 74 aus dem Südwesten Deutschlands hat sich einem unkonventionellen Sound ohne Schubladenstyle mit eingängigen Gesangsparts und Hooklines verschrieben. Unter dem Einfluss vergangener Trash-, New Metal- und Grungerock-Erfahrungen entstand in den letzten Jahren ein Band- und Songpaket das frisch ist und Spaß macht.


Konzert
am Samstag den
22. Oktober 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
6 €

Laut, fesselnd und energiegeladen. Ohren auf - hier wird es laut bei einem gemischten Programm aus Rock, Pop, Funk und Modern Core mit Bands, die gemeinsam groß geworden sind. Die drei lokalen Bands heizen euch ein mit einem Mix aus selbstgeschriebenen und gecoverten Riffs.


http://www.facebook.com/newhorizonmusik
http://www.facebook.com/anearlycascade


Kabarett
am Samstag den
29. Oktober 2016
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
15/12 €
VVK:
15/12 €

Die GAUwahnen versenken lustvoll Börsen-Schiffe, Banker und Spekulanten in ihrem mit bitterbösem Aberwitz angefüllten Kabarett-Programm „Schöne Miss Wirtschaft“. Alexandra Müller-Kilgus, Eva Schwindt-Läpple, Niklas Albrecht und Erhard Jöst greifen die tägliche Realsatire auf. Diese besteht in einer Wirtschaftspolitik, die garantiert, dass jeder Bürger in 450 Jahren Millionär werden kann. Die Industrie-Manager machen deutlich, dass ein ehrlicher Kapitalismus ohne Schutzgesetze auskommt und Professoren liefern die dazu gehörige Nationalökonomie. Facharbeiter müssen sich einem Einbürgerungsquiz stellen und Heilbronns Next Flop Modell avanciert zur Miss Wirtschaft. Die GAUwahnen zeigen „ein wahrhaft gelungenes Spiel mit der Sprache, mal mit feinen Nuancen, mal mit dem Hammer des kraftvollen Wortlauts“ und bieten nach Auffassung der Fränkischen Nachrichten „ein kabarettistisches Feuerwerk mit Knallern“, also ein Kabarettprogramm, bei dem kein Auge trocken bleibt.


Konzert
am Samstag den
05. November 2016
im Kreatief
Beginn:
20.30 Uhr
Einlass:
20.00 Uhr
Eintritt:
5 €

Laute Gitarren im Kreatief! Diesmal mit einer wilden Mischung aus Punkrock, Posthardcore und Alternative-Metalcore. Mit von der Partie sind die „Homies“ Chase The Sun AMC und die Stuttgarter Bands Down Eight One und Kill Valmer.
Euch erwartet ein musikalisches Feuerwerk in den unterschiedlichsten Facetten und vor allem eine dicke Party!


https://www.facebook.com/killvalmer
https://www.facebook.com/downeightone
https://www.facebook.com/chasethesunamc


Komödie
am Samstag den
04. Februar 2017
im Kreatief
Beginn:
20.00 Uhr
Einlass:
19.30 Uhr
Eintritt:
17 €
VVK:
15 €

Ein älterer Mann begegnet einer jungen, hübschen Frau in einer Bar. Sie flirten ein wenig, unterhalten sich und sind sich auf Anhieb sympathisch. Nun reizt ihn die Aussicht auf ein kleines amouröses Abenteuer. Nach ein paar Drinks kommen sich die beiden schnell näher und es ist klar, dass der Abend in seinem Appartement endet. Natürlich verschweigt er ihr dabei
geflissentlich, dass er verheiratet ist und seine Frau mit dem gemeinsamen Sohn für eine Woche in den Skiurlaub gefahren ist. Im Appartement angekommen, wird aus dem amourösen Abenteuer eine Geschichte, die einfach unglaublich ist, denn die junge Dame übernimmt immer mehr die Regie des Abends. Sie spielt mit ihm, reißt seine selbstzufriedene Fassade ein, bis er wie Louis de Funès über die Bühne tobt. Sie versteckt sich immer wieder hinter neuen Geheimnissen und Gestalten, gibt im einen Moment noch zuckersüß das verschüchterte Mäuschen, plötzlich die wilde Femme fatale und verdreht damit sowohl ihm als auch dem Publikum gekonnt den Kopf. Der Abend wird zu einer Achterbahnfahrt der unerwarteten Erkenntnisse und zu einer Berg- und Tal-Fahrt der Emotionen!

Es erwartet Sie ein unvergesslicher Theaterspaß, der Ihnen viel Freude bereiten wird!