20.05.2018
Musical erfolgreich beendet. Nächstes Highlight: Kreatief Open Stage

Mehr als 2.100 begeisterte Besucher waren bei den 18 Musical-Aufführungen im Gleis 3, wo es am Pfingstsonntag zum letzten Mal hieß: Nichts ist wilder als der Westen! Am 14. Juli 2018 sind wir mit unserer inzwischen schon traditionell gewordenen Kreatief Open Stage wieder einmal im Kulturkeller in der Marktstraße 42. Jetzt schnell noch die besten Plätze sichern!

Kann ich im "Kreatief" auftreten?

Grundsätzlich kann jede (jeder), die (der) etwas Interessantes anzubieten hat im Kreatief auftreten.

Für eine Terminanfrage sendet ihr einfach eine Email an info@kreatief-neckarsulm.de oder füllt das Kontaktformular auf der Webseite aus. Bitte schreibt dazu, was ihr macht und wo ihr herkommt, dann können wir schnell und unkompliziert einen Termin finden.

Da das Kreatief eine Jahresplanung, hat empfehlen wir, die Bewerbung möglichst früh abzusenden. Wir können dann gemeinsam entscheiden, wann ihr bei uns auftreten könnt.

Wie kann ich das "Kreatief" unterstützen?

Der Verein "Kreatief - Kultur im Unterland e.V." ist als gemeinnützig von Finanzamt anerkannt und kann auf unterschiedliche Weise unterstützt werden:

Aktive Mitglieder stellen dem Verein ihre Freizeit und ihre Arbeitsleistung unentgeltlich zur Verfügung, z. B. bei Veranstaltungen als Kassierer an der Eintrittskasse, beim Getränkeverkauf an der Bar, als Musiker oder Darsteller bei unseren Musicals usw. Aktive Mitglieder zahlen keinen Vereinsbeitrag. 

Passive Mitglieder unterstützen der Verein mit dem Jahresbeitrag von 50 €.

Natürlich sind auch Spenden (Geld- oder Sachspenden) möglich und willkommen. Die Übergabe einer Spende ist nicht an die Mitgliedschaft in unserem Kulturverein gebunden. Aufgrund der anerkannten Gemeinnützigkeit können wir für jede Spende eine Spendenbescheinigung ausstellen.

Beitrittserklärungen für die Mitgliedschaft liegen bei unseren Veranstaltungen im Kreatief-Kulturkeller aus. Mit diesem Vordruck können auch Spenden angemeldet werden. Die Beträge werden per Lastschrift vom angegebenen Konto eingezogen. 

Natürlich ist auch eine Kontaktaufnahme per Email bzw. mit unserem Kontaktformular  möglich.

Gibt es einen barrierefreien Zugang zum "Kreatief"-Kulturkeller?

Für einen barrierefreien Zugang melden Sie sich bitte bei den aktiven Vereinsmitgliedern am Eingang des "Kreatief". Über den Hauseingang in der Marktstraße können wir Sie mit dem Aufzug in unseren Kulturkeller begleiten.

 

 

 

Kann ich den "Kreatief-Kulturkeller" mieten (z.B. für private Feiern)?

Die Räume des Kulturvereins dürfen ausschließlich für Veranstaltungen genutzt werden, die dem Vereinszweck "Förderung der Kultur" dienen. Deshalb ist eine Untervermietung für private Feste nicht möglich.

 

 

Warum gibt es keinen hochprozentigen Alkohol im "Kreatief"?

Der Verein "Kreatief - Kultur im Unterland e.V." fördert vorwiegend junge Künstlerinnen und Künstler, die auf unserer Bühne ohne finanzielles Risiko auftreten und Erfahrungen sammeln können. Die Vereinsleitung ist der Meinung, dass hochprozentige Getränke nicht zu diesem selbst gegebenen Vereinszweck passen und hat deshalb den Konsum dieser Getränke in den Räumen des Vereins untersagt. Dieses Verbot gilt selbstverständlich auch für illegale Drogen jeder Art. Die für die Veranstaltungen im "Kreatief-Kulturkeller" Verantwortlichen sind angewiesen, erforderlichenfalls die Ausweise zu kontrollieren und bei Verstoss gegen die oben genannten Auflagen Hausverbote auszusprechen.

 

 

 

An wen kann ich wenden, wenn ich eine Anregung oder ein Problem habe?

Bei Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die für die Veranstaltung verantwortlichen Mitglieder des Kulturvereins. Natürlich können alle Meinungsäußerungen auch per Email an info@kreatief-neckarsulm.de oder über unser Kontaktformular erfolgen.

Unsere Antwort bzw. Stellungnahme werden wir Ihnen kurzfristig zusenden.